Kulturkarte Stade & Landkreis

 

Technik-Museum

 

Das Technik und Verkehrsmuseum stellt die Lebens- und Arbeitsverhältnissen der Menschen der Stader Region zwischen etwa 1850 und heute dar.In der Werkhalle einer ehemaligen Ziegelei ist eine breit angelegte technik-geschichtliche Schau zusammengestellt, z.B. Pferdegespann, Fahrrad oder Eisenbahn. Sie wird oftmals durch Sonderausstellungen ergänzt.

 

Preise

Erwachsene: € 2,50 (Gruppe ab 10 Pers. € 2,00)

Jugendliche: € 1,50 (Gruppe ab 10 Pers. € 1,00)

Kinder: € 1,00 (bis 10 Jahre)

 

Öffnungszeiten:

Täglich 10.00 bis 16.00 Uhr

 

Adresse:

Technik- und Verkehrsmuseum Stade 

Freiburger Straße 60 

21682 Stade

 

Tel. 04141 – 28888 

Fax. 04141 – 2888

 

Schwedenspeicher

 

Das Schwedenspeicher-Museum ist ein Regionalmuseum im restaurierten schwedischen Provianthaus am Hansehafen. Der Schwedenspeicher hat vier Ausstellungsgeschosse: Im 3. OG befindet sich eine Zinnenfiguren-ausstellung, darunter im 2.OG die archäologische Sammlung von der Jungsteinzeit zur Eisenzeit mit dem Titel „Wege, Waren, Wanderungen“, einen Stock tiefer die historische Ausstellung zur Stadt und Umlandsgeschichte im Mittelalter und Neuzeit. Im EG werden wechselnde Ausstellungen zur Kunst und Geschichte gezeigt.

 

Preise

n.V.

 

Öffnungszeiten:

Ab dem 16.04.2011 hat das Museum wieder geöffnet. 

 

Adresse:

Schwedenspeicher-Museum

Wasser West 39

21682 Stade

 

Tel. 04141 – 3222

Fax. 04141 – 45751

info@schwedenspeicher.de

www.schwedenspeicher.de

 

Freilichtmuseum auf der Insel

 

Sie liegt auf dem ehemaligen Bleicher-Ravelin der schwedischen Befestigungsanlagen. Das in Fußnähe zur Altstadt gelegene idyllische Gelände ist mit dem Burggraben vollständig mit Wasser umgeben. Zu besichtigen sind dort ein Geestbauernhaus aus Varel bei Scheeßel von 1871 und ein Marschbauernhaus aus Huttfleth, ein sog. Altländerhaus.Später kamen noch einige andere Sehenswürdigkeiten hinzu.

 

Preise

Erwachsene: € 1,00

Kinder / Jugendliche: € 1,00 (bis 5 J. kostenlos)

Familie: € 2,00

Gruppen ab 10 Pers. € 1,00

 

Öffnungszeiten:

Mai-September

Di. - Fr. 10.00 – 13.00 + 14.00 – 17.00

Sa. + So. 10.00 – 13.00 + 14.00 – 18.00

 

Adresse:

Freilichtmuseum 

Auf der Insel

21680 Stade

Tel. 04141 – 951 821

 

 

Schloss Agathenburg

 

Seit 1991 ist Schloss Agathenburg der Öffentlichkeit zugänglich. Die Anlage ist durch seine feudale Architektur des 17. Jahrhunderts, den verwunschenen Park und der eindrucksvollen Lage mit Blick auf das Elbtal, etwas Einzigartiges in der Region. Im Schloss Agathenburg steht eine Dauerausstellung zur wechselvollen Geschichte des Hauses und die Kulturstiftung Schloss Agathenburg bietet mit ihren Konzerten, Kunstausstellungen und Lesungen ein Podium für unterschiedliche künstlerische Sichtweisen.

 

Preise

Eintritt € 2,00

Ermäßigt: € 1,00

 

Öffnungszeiten:

März – Oktober

Di.-Sa. 14 - 18 Uhr

So. 10 - 18 Uhr

 

November – Februar

Di.-Sa. 14 - 17 Uhr

So. 10 - 17 Uhr

 

Und nach Vereinbarung

 

Adresse:
Kulturstiftung Schloss Agathenburg
Hauptstraße
21684 Agathenburg
Tel.: 04141.64011
E-Mail: info@schlossagathenburg.de